Koiteich Eigenbau und Hobby Koizucht
Sitemap
Gartenteich Tipps
Teichbau Eigenbau
Teichfilter Eigenbau
Fischreiher Tiipps
Kois beim laichen
Teichpflanzen Bilder
Kois Innenhälterung
Kois Fütterung
Teich Skimmer

Willkommen auf www.koizucht-hobby.de Gartenteich Infos und Tipps.
Auf www.koizucht-hobby.de finden Sie Infos und Bilder von meiner
Hobby Koizucht, meinem Gartenteich, Teichbau, Teichfilter und Kois.

 









 

Tipps, Bilder und Informationen über mein Hobby Koizucht.

Auf dieser Seite finden Sie Bilder von Koilaich und Bilder von jungen Kois. Die Bilder von den jungen Kois und den Koilaich, stammen aus meiner Hobby Koizucht. Seit vielen Jahren habe ich Kois in meinem Garten. Große Freude habe ich an der Koizucht und sie ist zu meinem Hobby geworden. Eine Arbeit in die ich viel Aufmerksamkeit und Liebe stecke.  Es ist immer wieder schön die jungen Kois aufwachsen zu sehen.
Bilder von jungen Koi und Bilder vom Koilaich.

zurückt-koizucht-hobby.de03vor-koizucht-hobby.de03

© Auf dieser Seite finden Sie Bilder von Koilaich und Bilder von jungen Kois sowie Bilder von meinem Koi Aufzuchtbecken. Tipps für die Aufzucht von jungen Kois. Tipps für die Artemia Zucht, zum füttern der jungen Kois.

Artemiazucht mit dieser umgebauten Stubenlampe. In der Originallampe treiben eigentlich kleine Plastikfische, die von Luftblasen herumgewirbelt werden. Ich habe von der Lampe die durchsichtige Plastikröhre verkürzt, so dass drei Liter Leitungswasser hinein passen und ca. 10 cm. Freiraum übrig bleibt. Bei der Artemiazucht, müssen die Artemiaeier immer in Umwälzung bleiben. Bei den meisten Lampen ist schon eine Luftpumpe mit dabei, die für die Umwälzung der Artemiaeier vollkommen ausreicht. Ich fülle also wenn ich Artemiafutter brauche, die umgebaute Stubenlampe mit drei Liter Leitungswasser. In das Wasser gebe ich sechs Teelöffel Artemia-Salz, welches das Wasser auf einen guten Wert für Artemia einstellt. Außerdem sind im Artemia-Salz Mikoalgen als Erstnahrung für die Artemia enthalten. In die Salzlösung gebe ich vier Teelöffel Artemiaeier, die nach ca. 36 Stunden schlüpfen. Die Wassertemperatur halte ich mit einer kleinen Aquariumheizung auf 26 bis 28 C°. Der Zuchtbehälter sollte immer mit Licht versorgt sein, so erhält man eine größere Ausbeute der Artemia. Wenn die Artemia geschlüpft sind, müssen diese von Salzwasser getrennt werden, dazu benutzt man ein Artemia-Sieb welches man im Zoofachhandel bekommt.


Koi Nachzucht Bilder und Koi Laich Bilder
[Koi Koizucht Bild 1] [Kois Koizucht Bild 2] [Koi Koizucht Bild 3] [Kois Koizucht Bild 4] [Koi Koizucht Bild 5]
[Kois Koizucht Bild 6] [Koi Koizucht Bild 7] [Kois Koizucht Bild 8] [Koi Koizucht Bild 9]
[Kois Koizucht Bild 10]  [Koi Koizucht Bild 11] [Kois Koizucht Bild 12]  [Koi Koizucht Bild 13]
[Kois Koizucht Bild 14] [Koi Koizucht Bild 15] [Kois Koizucht Bild 16] [Koi Koizucht Bild 17]
[Kois Koizucht Bild 18] [Koi Koizucht Bild 19] [Kois Koizucht Bild 20] [Koi Koizucht Bild 21] [Kois Koizucht Bild 22]
 


[Home]   [Sitemap]   [Impressum]   [Kontakt]   [Datenschutz]
© www.koizucht-hobby.de - All rights reserved.